Britisches Königspaar in Deutschland gelandet

March 29, 2023
Lmyadmin
Lmyadmin
Lmyadmin
Lmyadmin
8 mins read

Der britische König Charles III. und seine Frau Camilla haben ihren dreitägigen Staatsbesuch in Deutschland begonnen. Sie sind in Berlin am Flughafen Berlin-Brandenburg BER angekommen und wurden mit militärischen Ehren empfangen, darunter 21 Salutschüsse und Überflüge von zwei Eurofightern. Vertreter des Bundespräsidialamts und des Auswärtigen Amts haben das königliche Paar begrüßt und in einem gepanzerten Bentley der britischen Botschaft in die Berliner Innenstadt geleitet.

Der britische König Charles III. und seine Ehefrau Camilla wurden von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit militärischen Ehren in Berlin empfangen. Dies geschah erstmals am Brandenburger Tor, anstatt am üblichen Ort Schloss Bellevue, dem Amtssitz des Bundespräsidenten. Die beiden Staatsoberhäupter hörten die Hymnen beider Länder und gingen an den Soldaten vorbei. Einige Hundert Schaulustige durften nach scharfen Sicherheitskontrollen auf den abgesperrten Pariser Platz und viele jubelten, als das königliche Paar aus einer Limousine stieg. Bundespräsident Steinmeier wurde von seiner Frau Elke Büdenbender begleitet.

Der britische König Charles III. und seine Frau Camilla haben am ersten Tag ihres dreitägigen Staatsbesuchs in Deutschland eine offizielle Begrüßung mit militärischen Ehren am Flughafen Berlin-Brandenburg BER erhalten. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfing das königliche Paar danach mit weiteren Ehren am Brandenburger Tor. Bei einem Empfang im Schloss Bellevue würdigte Steinmeier den Besuch des Königs als Bestätigung der engen historischen Beziehungen zwischen Deutschland und Großbritannien. Der Besuch in Deutschland sei eine großartige persönliche Geste und ein wichtiges Zeichen für die deutsch-britischen Beziehungen. Das Thema Nachhaltigkeit stand im Mittelpunkt des Empfangs, bei dem Steinmeier auch das jahrzehntelange Engagement des Königs für den Umweltschutz hervorhob.

Das britische Königspaar Charles III. und Camilla sind auf einer dreitägigen Staatsreise in Deutschland und wurden mit militärischen Ehren empfangen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier begrüßte sie offiziell am Brandenburger Tor und würdigte die historischen Verbindungen zwischen Deutschland und Großbritannien. Bei einem anschließenden Empfang im Schloss Bellevue betonte Steinmeier das Engagement des Königs für den Umweltschutz und das gemeinsame Interesse beider Länder am Kampf gegen den Klimawandel. Der Staatsbesuch des Königspaares soll die Verbundenheit Großbritanniens mit Deutschland und Europa nach dem Brexit demonstrieren. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Staatsbankett, ein Empfang bei Berlins amtierender Regierender Bürgermeisterin Franziska Giffey und Bundeskanzler Olaf Scholz, eine Rede des Königs im Bundestag sowie ein Treffen mit dem Ministerpräsidenten von Brandenburg und der Besuch eines Biobetriebs.

Keep reading

More posts from our blog

Die 20 beliebtesten News-Seiten in 2024
By Lmyadmin June 20, 2024
Hier eine Liste der beliebtesten News-Seiten im Jahr 2024:RangWebsiteURLBeschreibung1CNNcnn.comInternationale Nachrichtenorganisation mit aktuellen...
Read more
Nachhaltigkeit im Fokus: Deutsche Unternehmen setzen auf grüne Technologien
By Lmyadmin June 10, 2024
Immer mehr deutsche Unternehmen investieren in nachhaltige Technologien und umweltfreundliche Praktiken. Initiativen zur Reduzierung des...
Read more
Rheinmetall sichert sich Großauftrag im Verteidigungssektor
By Lmyadmin June 10, 2024
Rheinmetall, der deutsche Rüstungs- und Automobilzulieferer, hat einen bedeutenden Auftrag zur Lieferung von Verteidigungssystemen erhalten. Dieser...
Read more