Julian Nagelsmann - ehem. Fußballtrainer

March 25, 2023
Lmyadmin
Lmyadmin
Lmyadmin
Lmyadmin
10 mins read

Julian Nagelsmann ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler. Er wurde am 23. Juli 1987 in Landsberg am Lech geboren und begann seine Trainerkarriere im Alter von nur 28 Jahren beim TSG 1899 Hoffenheim. Unter seiner Führung konnte die Mannschaft in der Saison 2016/17 sensationell den dritten Platz in der Bundesliga erreichen und sich für die Champions League qualifizieren. Im Sommer 2021 wechselte Nagelsmann zum FC Bayern München, wo er als Cheftrainer tätig ist. Er gilt als einer der vielversprechendsten jungen Trainer im deutschen Fußball und hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den "Trainer des Jahres" Award in der Saison 2016/17.
 

Aktuell (25.03.2023): 

Der FC Bayern München hat kürzlich den Trainer Julian Nagelsmann entlassen, was angesichts von Problemen sowohl auf als auch neben dem Platz nachvollziehbar ist. Thomas Tuchel wird voraussichtlich am Freitag oder Samstag seinen Vertrag beim FC Bayern unterschreiben und Nagelsmann als Trainer ablösen. Tuchel soll dabei helfen, die Ziele des Vereins in dieser Saison zu erreichen. Diese Entwicklung kommentiert Georg Holzner, ein Reporter des Kicker-Magazins.

Nach langanhaltenden Problemen hat der FC Bayern München nun Trainer Julian Nagelsmann entlassen und aller Voraussicht nach wird Thomas Tuchel sein Nachfolger. Es fehlt nur noch seine Unterschrift. Die Entscheidung der Verantwortlichen des Vereins ist verständlich, jedoch kommt der Zeitpunkt der Entlassung überraschend, da die Probleme mit dem 35-jährigen Nagelsmann bereits seit einem Jahr andauerten.

Seit dem Beginn der Rückrunde 2022 hat sich sportlich keine Entwicklung gezeigt. Die erfolgreiche Siegesserie aus dem Herbst wird nun als Ausreißer betrachtet. Obwohl die Verantwortlichen des Vereins zuvor immer wieder betonten, dass sie mit Nagelsmann eine Ära prägen und er nicht zur Debatte stehe, hat sich nun diese Ansicht geändert. Es hätte bereits früher gehandelt werden können oder man hätte die Saison mit ihm durchziehen können.

Neben dieser sportlichen Fehlentwicklung und dem Verlust der Tabellenführung nach der Niederlage gegen Leverkusen (1:2) am vergangenen Wochenende, sind auch die Vorfälle außerhalb des Platzes verantwortlich für diese Entscheidung. Nagelsmann hatte allmählich das Vertrauen der Spieler und der Kabine verloren. Nur Joshua Kimmich galt unter den deutschen Nationalspielern als loyaler Unterstützer.

Nicht nur Robert Lewandowski äußerte harte Kritik an Nagelsmann, auch andere Spieler folgten. Zudem machte Nagelsmann sich mit seinen öffentlichen Auftritten nicht unbedingt beliebt im Team. Sein Wunsch, der Star des Vereins zu sein, und seine Außendarstellung wurden als wenig seriös empfunden, ebenso wie seine Beziehung zu einer Journalistin der Zeitung "Bild", was das Vertrauensverhältnis nicht gerade stärkte. Auch die Entlassung von Toni Tapalovic sorgte für Verwunderung.

Der FC Bayern ist ein anderer Verein als beispielsweise die TSG Hoffenheim oder RB Leipzig. Hier gelten andere Gesetze. Für Nagelsmann, der noch ein junger Trainer ist, war das Münchner Umfeld sicherlich keine einfache Aufgabe. Es braucht Erfahrung, um damit umzugehen. Diese kann Nagelsmann jedoch noch nachholen. Und er wäre nicht der erste Trainer, der irgendwann zum FC Bayern zurückkehrt.

Keep reading

More posts from our blog

Triumph in der Bundesliga: Bayer Leverkusen bricht die Dominanz von Bayern München
By Lmyadmin April 15, 2024
Triumph in der Bundesliga: Bayer Leverkusen bricht die Dominanz von Bayern MünchenVeröffentlichungsdatum: 15. April 2024In einer spektakulären...
Read more
Martin Schindler triumphiert auf der European Darts Tour
By Lmyadmin April 15, 2024
In einer überraschenden Wende auf der European Darts Tour hat Martin Schindler, der Profi aus Strausberg, einen beeindruckenden Titel gewonnen. Er...
Read more
Europa-League-Achtelfinale: Leverkusens leichte Aufgabe und Freiburgs Prüfung
By Lmyadmin February 23, 2024
Die Auslosung für das Achtelfinale der UEFA Europa League brachte für die deutschen Vereine Bayer Leverkusen und SC Freiburg unterschiedliche...
Read more