Mallorca - Spanien

April 13, 2023
Lmyadmin
Lmyadmin
Lmyadmin
Lmyadmin
39 mins read
Mallorca - Spanien

Mallorca ist eine Insel im Mittelmeer und gehört zu den Balearen, einer spanischen Inselgruppe. Die Insel ist besonders bei deutschen Touristen sehr beliebt und bekannt für ihre schönen Strände, das türkisblaue Meer und das angenehme Klima. Mallorca bietet aber auch abseits des Strandes und des Partylebens viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, wie zum Beispiel die beeindruckende Kathedrale La Seu in Palma, das Bergdorf Valldemossa, die Drachenhöhlen oder eine Fahrt entlang der malerischen Küstenstraße. Auch Wanderungen durch das Tramuntana-Gebirge oder der Besuch von traditionellen Märkten wie dem Wochenmarkt in Sineu oder dem Fischmarkt in Palma sind beliebte Ausflüge.

Sehenswürdgkeiten

Kathedrale La Seu: Die imposante Kathedrale im Herzen von Palma de Mallorca ist das Wahrzeichen der Stadt und eines der bekanntesten Bauwerke der Insel.

Castell de Bellver: Die mittelalterliche Burg wurde im 14. Jahrhundert errichtet und bietet heute einen atemberaubenden Blick über Palma und die Umgebung.

Palacio Real de la Almudaina: Dieser Königspalast war ursprünglich eine arabische Festung und wurde später von den christlichen Königen erweitert.

Serra de Tramuntana: Das Tramuntana-Gebirge im Norden der Insel ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Landschaft.

Cuevas del Drach: Die "Drachenhöhlen" gehören zu den bekanntesten Tropfsteinhöhlen der Welt und beherbergen auch einen unterirdischen See.

Valldemossa: Dieses malerische Bergdorf inmitten der Serra de Tramuntana war einst der Wohnsitz des Komponisten Frédéric Chopin und der Schriftstellerin George Sand.

Cap Formentor: Die Halbinsel im Norden Mallorcas ist ein Naturparadies mit beeindruckenden Steilklippen und bietet spektakuläre Ausblicke auf das Meer.

Santuari de Lluc: Das Kloster in der Serra de Tramuntana ist ein wichtiger Wallfahrtsort und beherbergt auch ein kleines Museum.

Playa de Palma: Der berühmteste Strand der Insel ist ein kilometerlanger Sandstrand mit kristallklarem Wasser und vielen Möglichkeiten zum Sonnenbaden und Wassersport treiben.

Sierra de Tramuntana 

Die Sierra de Tramuntana ist ein Gebirgszug im Nordwesten von Mallorca und erstreckt sich über eine Länge von etwa 90 Kilometern. Die Landschaft ist geprägt von hohen Bergen, tiefen Schluchten, unberührten Tälern und atemberaubenden Ausblicken auf das Meer. Die Sierra de Tramuntana bietet zahlreiche Möglichkeiten für Wanderungen und Ausflüge, bei denen man die malerische Natur und die einzigartige Flora und Fauna erleben kann. Einige der bekanntesten Wanderwege in der Sierra de Tramuntana sind der Wanderweg von Deià nach Sóller, der Puig de Galatzó, der Camí des Correu, der Camí de s'Arxiduc und der Talaia d'Alcúdia.

Zu den weiteren Highlights in der Sierra de Tramuntana zählen die Dörfer und Städte, die sich entlang des Gebirgszugs erstrecken. Hier kann man traditionelle Architektur, lokale Handwerkskunst und kulinarische Köstlichkeiten entdecken. Einige der bekanntesten Orte sind Valldemossa, Deià, Sóller und Port de Sóller. Valldemossa ist bekannt für seine romantischen Gassen, die alten Gebäude und das Kloster, in dem Frédéric Chopin und George Sand im Winter 1838/39 lebten. Deià ist ein malerisches Bergdorf, das für seine Kunstszene und das Museu Arqueològic de Deià bekannt ist. Sóller ist bekannt für seine Architektur im Jugendstil und seine historische Straßenbahn, während Port de Sóller ein malerisches Fischerdorf am Meer ist.

Märkte: Mallorca hat viele traditionelle Wochenmärkte, wie zum Beispiel den Markt in Sineu oder den Fischmarkt in Palma, auf denen man lokale Produkte wie Olivenöl, Käse oder Schinken kaufen kann.

Empfehlenswerte Strände

Es Trenc: Ein unberührter Strand mit klarem türkisfarbenem Wasser und weißem Sand, der zu den schönsten Stränden Mallorcas zählt.

Cala Agulla: Ein weiterer schöner Strand mit kristallklarem Wasser und feinem weißen Sand. Hier gibt es viele Wassersportmöglichkeiten.

Cala Mesquida: Ein naturbelassener Strand mit Dünen und Pinienwäldern im Hintergrund. Ideal zum Schwimmen und Sonnenbaden.

Playa de Muro: Ein langer, weißer Sandstrand mit flachem Wasser, der perfekt für Familien mit Kindern ist.

Cala Millor: Ein schöner Sandstrand mit einer langen Strandpromenade und vielen Restaurants und Bars in der Nähe.

Playa de Formentor: Ein atemberaubender Strand mit kristallklarem Wasser und einem herrlichen Blick auf die Berge im Hintergrund.

Portals Vells: Eine wunderschöne Bucht mit türkisfarbenem Wasser und weißen Sandstränden. Perfekt zum Schnorcheln und Entspannen.

Cala Llombards: Ein kleiner, aber sehr malerischer Strand mit kristallklarem Wasser und türkisblauen Buchten.

Cala Mondragó: Ein Naturschutzgebiet mit zwei wunderschönen Stränden, umgeben von Felsen und Pinienwäldern.

Cala Varques: Ein abgelegener, aber wunderschöner Strand mit kristallklarem Wasser und feinem weißen Sand, der nur zu Fuß erreichbar ist.

Möglichkeiten für Familien

Mallorca ist auch für Familien mit Kindern ein ideales Reiseziel mit vielen Möglichkeiten. Hier sind einige Aktivitäten, die Sie mit Ihren Kindern auf Mallorca unternehmen können:

Aquapark: Es gibt viele Wasserparks auf Mallorca, wie z.B. Aqualand, Western Water Park oder Hidropark, die Wasserrutschen, Pools und andere Attraktionen für Kinder und Erwachsene bieten.

Strand: Mallorca hat viele kinderfreundliche Strände mit flachem Wasser und feinem Sand, wie z.B. Cala Millor, Alcudia oder Playa de Palma. Hier können die Kinder im Sand spielen, im Wasser planschen und Sandburgen bauen.

Palma Aquarium: Das Palma Aquarium ist ein großer Meerespark mit verschiedenen Meerestieren, interaktiven Ausstellungen und Aquarien. Hier können Kinder und Erwachsene die Unterwasserwelt erleben und auch Haie und andere Fische aus nächster Nähe beobachten.

Zoosafari: Im Zoosafari in Sa Coma können Kinder Tiere aus nächster Nähe sehen und sogar mit dem eigenen Auto durch den Zoo fahren. Es gibt auch einen Streichelzoo, einen Spielplatz und andere Aktivitäten für Kinder.

Kathedrale von Palma: Die gotische Kathedrale von Palma ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder ein beeindruckendes Erlebnis. Die Kinder können die verschiedenen Kapellen, Statuen und Altäre erkunden und den Panoramablick von der Dachterrasse genießen.

Drachenhöhlen: Die Drachenhöhlen (Cuevas del Drach) sind ein unterirdisches Höhlensystem auf Mallorca, das für Kinder ein Abenteuer ist. Hier können sie Stalaktiten, Stalagmiten und den unterirdischen See besichtigen und eine musikalische Lichtshow genießen.

Märkte: Auf Mallorca gibt es viele Märkte, wie z.B. der Markt in Sineu oder der Mercat de l'Olivar in Palma, wo Kinder verschiedene lokale Produkte und Souvenirs entdecken und auch probieren können.

Fahrradtouren: Radfahren ist auf Mallorca sehr beliebt und es gibt viele Radwege, die für Familien mit Kindern geeignet sind. Sie können Fahrräder mieten und eine Fahrradtour durch die Landschaft und entlang der Küste machen.

Bootstouren: Es gibt viele Bootstouren, die von verschiedenen Häfen auf Mallorca abfahren und die Küste und Buchten erkunden. Die Kinder werden die Bootsfahrt genießen und können auch schwimmen und schnorcheln.

Freizeitparks: Es gibt auch Freizeitparks auf Mallorca, wie z.B. Katmandu Park oder Jungle Parc, die verschiedene Attraktionen, Abenteuerspiele und Aktivitäten für Kinder und Erwachsene bieten.

Restaurants

Auf Mallorca gibt es viele großartige Restaurants, die lokale und internationale Küche anbieten. Hier sind einige der besten Restaurants auf Mallorca:

Es Fum: Ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant im St. Regis Mardavall Resort in Costa d'en Blanes, das eine moderne mediterrane Küche serviert.

Marc Fosh: Ein weiteres mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant, das sich in Palma befindet und gehobene mediterrane Küche serviert.

Sa Roqueta: Ein traditionelles mallorquinisches Restaurant in Palma, das typische Gerichte wie "tumbet" und "sobrassada" serviert.

Simply Fosh: Ein gehobenes Restaurant in Palma, das eine moderne mediterrane Küche serviert und vom britischen Chefkoch Marc Fosh geleitet wird.

Ca'n Calent: Ein Restaurant in Campos, das für seine kreative mediterrane Küche und seine exzellente Weinkarte bekannt ist.

Vandal: Ein trendiges Restaurant in Palma, das sowohl lokale als auch internationale Gerichte serviert und für seine kreative Präsentation und Dekoration bekannt ist.

Ca's Xorc: Ein Restaurant in Sóller, das für seine spektakuläre Aussicht auf das Tramuntana-Gebirge und seine mediterrane Küche bekannt ist.

Bens d'Avall: Ein Restaurant in Deià, das für seine frische mediterrane Küche und seine idyllische Lage an der Küste bekannt ist.

Sadrassana: Ein Restaurant in Palma, das für seine moderne Küche und seine einzigartige Atmosphäre in einem historischen Gebäude bekannt ist.

El Olivo: Ein Restaurant in Deià, das sich in einem historischen Hotel befindet und für seine gehobene mediterrane Küche und seine romantische Atmosphäre bekannt ist.

Tapas

Auf Mallorca gibt es eine Vielzahl von Restaurants und Bars, die Tapas anbieten. Hier sind einige Empfehlungen für die besten Tapas auf der Insel:

Bar España in Palma: Diese traditionelle Bar in Palma ist bekannt für ihre exzellenten Tapas und ihr authentisches Ambiente.

Celler Sa Premsa in Palma: In diesem gemütlichen Kellerlokal in der Altstadt von Palma werden köstliche Tapas serviert, begleitet von einer großen Auswahl an Weinen.

Es Mercat in Palma: In diesem trendigen Restaurant in der Nähe des Marktes von Santa Catalina werden moderne Tapas in einer stilvollen Umgebung serviert.

El Bungalow in Port de Sóller: Diese entspannte Bar und Restaurant in Port de Sóller bietet eine große Auswahl an Tapas sowie einen atemberaubenden Blick auf das Meer.

Sa Barca in Port d'Andratx: In diesem charmanten Restaurant am Hafen von Port d'Andratx werden köstliche Tapas und Meeresfrüchte in entspannter Atmosphäre serviert.

Tast Club in Palma: Dieses hippe Tapas-Restaurant in Palma bietet eine moderne Interpretation traditioneller Tapas-Gerichte und eine große Auswahl an Weinen.

Ca'n Toni in Pollença: Diese rustikale Bar in Pollença serviert köstliche Tapas und Weine in einem charmanten, traditionellen Ambiente.

Casa Jacinto in Santanyí: In diesem gemütlichen Restaurant in Santanyí werden köstliche Tapas und andere spanische Gerichte serviert, begleitet von einer großen Auswahl an lokalen Weinen.

Nightlife

Mallorca bietet ein vielfältiges Nachtleben, insbesondere in den größeren Städten wie Palma, Magaluf und El Arenal. Hier sind einige der beliebtesten Nachtleben-Hotspots auf Mallorca:

Pacha Mallorca: Der berühmte Nachtclub aus Ibiza hat auch eine Filiale auf Mallorca. Hier gibt es eine große Tanzfläche und international bekannte DJs legen auf.

Tito's Palma: Einer der ältesten und bekanntesten Nachtclubs in Palma, mit mehreren Tanzflächen und verschiedenen Musikrichtungen.

BCM Planet Dance: Der größte Nachtclub auf Mallorca, mit Platz für bis zu 4.000 Gäste. Hier treten regelmäßig internationale Künstler auf.

Nikki Beach: Ein exklusiver Beachclub in Magaluf, bekannt für seine Partys mit Live-Musik und DJs.

Garito Café: Ein beliebter Nachtclub am Hafen von Palma, mit einer großen Terrasse und Live-Musik.

Abaco: Eine einzigartige Bar im Herzen von Palma, mit einer atemberaubenden Innenarchitektur und einer großen Auswahl an Cocktails.

Katmandu Park: Ein Themenpark in Magaluf, der auch eine Auswahl an Bars und Clubs bietet.

Titos Palma: Eine der bekanntesten Diskotheken auf der Insel mit mehreren Tanzflächen und verschiedenen Musikrichtungen.

El Arenal: Ein belebter Ort im Süden der Insel, bekannt für sein lebhaftes Nachtleben und seine Party-Atmosphäre.

Calvia: Ein weiteres beliebtes Partyziel auf Mallorca, insbesondere für junge Urlauber, mit vielen Bars und Nachtclubs.

--

Wenn es darum geht, Informationen zu teilen, kann ein URL-Shortener eine sinnvolle Alternative sein. Dieses Werkzeug ermöglicht es, lange Links in kurze, benutzerfreundliche URLs zu verwandeln. Dadurch wird nicht nur Speicherplatz gespart, sondern auch die Lesbarkeit der Links verbessert. Ein URL-Shortener ist somit eine effektive Lösung, um Zeit und Ressourcen zu schonen und das Teilen von Links zu erleichtern.

(Quelle Bildmaterial: lapping auf Pixabay">Bild von lapping auf Pixabay)

Keep reading

More posts from our blog

Größte Länder der Welt: Top 100
By Lmyadmin May 23, 2024
Willkommen zu unserem umfassenden Überblick über die größten Länder der Welt! In dieser Liste präsentieren wir die Top 100 Länder nach ihrer...
Read more
Größte Metropolen der Welt: Top 100
By Lmyadmin May 23, 2024
Willkommen zu unserem Blog über die größten Metropolen der Welt! In dieser Liste stellen wir Ihnen die Top 100 der größten städtischen...
Read more
Budapest: Ein Städtejuwel, das Geschichte und Moderne vereint
By Lmyadmin March 01, 2024
Budapest: Wo Geschichte auf lebendige Kultur trifftEintauchen in die Geschichte: Budapest, mit seiner prächtigen Architektur und den von der UNESCO...
Read more