Schimmel in der Wohnung entfernen

Lmyadmin
Lmyadmin Veröffentlicht auf March 16, 2023

Schimmel kann gesundheitliche Probleme verursachen und sollte daher so schnell wie möglich entfernt werden. Die Entfernung von Schimmel kann je nach Ausmaß des Schimmelbefalls und der Art des betroffenen Materials unterschiedlich sein. Hier sind einige allgemeine Schritte, die bei der Entfernung von Schimmel befolgt werden können:

Identifizieren Sie die Ursache des Schimmelbefalls und beheben Sie das Problem. Mögliche Ursachen können Feuchtigkeit, mangelnde Belüftung, undichte Dächer oder Rohre sein. Es ist wichtig, die Ursache zu beheben, um zukünftigen Schimmelbefall zu vermeiden.

Tragen Sie Schutzausrüstung wie Handschuhe, Atemschutzmaske und Augenschutz, um sich vor Schimmelsporen zu schützen.

Entfernen Sie alle sichtbaren Schimmelbefälle. Verwenden Sie dafür eine Lösung aus Wasser und einem milden Reinigungsmittel wie Spülmittel oder Essig. Sie können auch spezielle Schimmelentferner aus dem Baumarkt verwenden. Vermeiden Sie die Verwendung von Bleichmittel, da es die Schimmelsporen in die Luft freisetzen und weitere Gesundheitsprobleme verursachen kann.

Trocknen Sie den betroffenen Bereich gründlich. Verwenden Sie einen Ventilator oder eine Luftentfeuchtungsanlage, um die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren.

Entsorgen Sie alle Materialien, die nicht vollständig gereinigt werden können, wie z.B. poröse Materialien wie Teppichböden oder Tapeten. Diese können Schimmelbefall in der Zukunft begünstigen.

Überprüfen Sie den betroffenen Bereich regelmäßig, um sicherzustellen, dass der Schimmel nicht zurückkehrt.

Es ist wichtig zu beachten, dass bei schwerem Schimmelbefall oder wenn der Schimmel in schwer zugänglichen Bereichen wie z.B. in der Wand vorkommt, es am besten ist, einen professionellen Schimmelentfernungsdienst zu beauftragen.

Linktipps: 

Weiter lesen

Weitere Beiträge aus unserem Blog