Tesla Phone REVIEW

May 03, 2023
Lmyadmin
Lmyadmin
Lmyadmin
Lmyadmin
20 mins read
Tesla Phone REVIEW

TESLA PHONE "TESLA Pi"

Tesla ist vor allem für seine Elektroautos und Energiespeicherlösungen bekannt und stellt keine Smartphones her. Allerdings ist es möglich, dass das Unternehmen in Zukunft in den Smartphone-Markt einsteigt, da Tesla verschiedene Bereiche erforscht hat. Designer Antonio De Rosa hat sich bereits Gedanken über ein hypothetisches Tesla-Smartphone gemacht. Er glaubt, dass ein solches Gerät die Produktwelt von Elon Musk zusammenführen könnte, ähnlich wie das iPhone von Apple. Das "Tesla Model Pi" würde im Mittelpunkt der extravaganten Produkte von Tesla stehen und verschiedene Funktionen bieten, wie beispielsweise die E-Auto-Steuerung, die Neuralink-Anbindung, die App-Anbindung für den Flammenwerfer, die Starlink-Antenne, das Marscoin Mining und Astrofotografie. Es könnte auch Solarzellen und Ultraschall-Fingerabdrucksensoren im Display haben und ein Android-Unterbau-Betriebssystem verwenden. Ein Tesla-Smartphone könnte Kunden gewinnen, insbesondere unter den Tesla-Fahrern, aber auch bei Apple- und Samsung-Nutzern. Es wäre eine Win-win-Situation für Herrn Musk und das Unternehmen.

Wann es erhältlich sein wird?

Frühstens Ende 2023 oder Anfang 2024...

Was es kosten wird?

Der Preis des Tesla Pi beginnt ca. bei 489,00 USD / 495,00 €.

Technische Daten:

  • Maße: Länge 156,7 mm / Breite 71,9 mm / Tiefe 7,9 mm
  • Gewicht: 178 Gramm
  • Farbe: schwarz, violett, blau
  • Material: Glasfront (Gorilla Glass), Galsrückseite (Gorilla Glass)
  • Display: 6,75 Zoll / Super Retina XDR OLED / 2532 x 1170 / 460 Pixel pro Zoll
  • HDR, Dolby Vision, breite Farbe (P§), Fingerabdruch resistent
  • Sensoren: Gesichtserkennungssensor, Beschleunigung, Drehung, Nähe, Kompass, Barometer
  • Prozessor: Snapdargon 8 Gen 3
  • CPU-Architektur: Octa-Kern, 1 x 3,2 GHz Cortex-X3, 2 x 2,8 GHz Cortex-A715, 2 x 2,8 GHz Cortex-A710, 3 x 2,0 GHz Cortex-A510
  • Grafikprozessor: Adreno 740
  • Arbeitsspeicher: 14 GB
  • Interner Speicher: 512 GB / 14 GB RAM
  • Hauptkamera: Triple-Kamera, 64 MP, Blende f/1.5, 26 mm, 1,9 µm, Dual Pixel PDAF, OIS, Verschiebungssensor, 50 MP, Blende f/2.4 13mm, 120° (ultrabreit), - 50 Megapixel
  • Extras: Dual-LED-Blitz, HDR (Foto/Panorama)
  • Akku: 5500 mAh, Lithium-Polymer, nicht austauschbar
  • Frontkamera: HDR-Kinomodus (4K @ 30fps), Video :-4K@24/25/30/60 fps, 1080p@25/30/60/120fps,Kreisel-EIS
  • SIM1: Nano-Sim
  • SIM 2: Derselbe zusätzliche Speicherport kann durch einen zweiten Chip ersetzt werden
  • Wi-Fi: WLAN 802.11 a/b/g/n/ac/6, Dualband, Hotspot
  • Bluetooth: 5.3, A2DP, LE
  • Radio FM
  • Internet: HTML 5

Wie es aussieht, handelt es sich bei diesem Smartphone möglicherweise um einen gefährlichen Konkurenten für das IPhone....

Hier noch eine kurze Erklärung zum Thema "TESLA":

Tesla ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das im Jahr 2003 gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Palo Alto, Kalifornien hat. Bekannt ist Tesla vor allem für die Produktion von Elektrofahrzeugen, insbesondere des Tesla Model S, aber auch von Batteriespeichern und Solarmodulen. Das Ziel des Unternehmens ist es, die weltweite Umstellung auf erneuerbare Energiequellen und eine nachhaltige Mobilität voranzutreiben. Tesla ist eines der innovativsten Unternehmen in der Automobilindustrie und hat viele bahnbrechende Technologien entwickelt, darunter das Autopilot-System und den Supercharger. Die Marke ist besonders bei umweltbewussten Kunden und Technologie-Enthusiasten sehr beliebt und hat auch einen hohen Bekanntheitsgrad in der Popkultur. Tesla wurde von Elon Musk mitbegründet, der auch als CEO und technischer Leiter des Unternehmens tätig ist.

Aktuelle Modelle:

Tesla hat derzeit mehrere Modelle im Angebot, darunter:

  1. Model S: Ein luxuriöses Elektroauto mit großer Reichweite, schnellen Beschleunigungswerten und fortschrittlicher Technologie.
  2. Model X: Ein geräumiges SUV mit Flügeltüren und hohen Leistungswerten.
  3. Model 3: Ein erschwinglicheres Elektroauto mit solider Reichweite und guter Leistung.
  4. Model Y: Ein weiteres SUV-Modell, das auf dem Model 3 basiert, jedoch mehr Platz bietet und etwas höher positioniert ist.
  5. Cybertruck: Ein futuristischer Pickup-Truck mit einem einzigartigen Design und beeindruckenden Leistungswerten.
  6. Roadster: Ein High-Performance-Elektroauto mit unglaublichen Beschleunigungswerten und einer Reichweite von über 1000 km.
  7. Semi-Truck: Ein vollelektrischer Lastwagen, der für den Güterverkehr entwickelt wurde und eine große Reichweite und niedrigere Betriebskosten bietet.

Darüber hinaus arbeitet Tesla auch an neuen Modellen, wie zum Beispiel dem Cyberquad ATV und dem Tesla Robot, einem humanoiden Roboter, der in der Lage sein soll, Aufgaben im Haushalt und im Büro zu erledigen.

Beliebtheit:

Tesla ist aufgrund seiner innovativen Technologie und seines Fokus auf Nachhaltigkeit bei vielen Verbrauchern und Technologie-Enthusiasten sehr beliebt. Das Unternehmen hat eine treue Anhängerschaft und viele Kunden sind bereit, höhere Preise für die Elektroautos von Tesla zu zahlen, um von der fortschrittlichen Technologie und dem Design zu profitieren. Tesla hat auch durch seine umfangreiche Nutzung von Social Media und seine Unterstützung durch Prominente wie Elon Musk und Mark Zuckerberg eine breite Öffentlichkeit erreicht. Tesla hat außerdem einen guten Ruf bei Umweltschützern, die das Unternehmen als Vorreiter in der Elektroauto-Industrie sehen und es als ein Beispiel dafür ansehen, wie Unternehmen Nachhaltigkeit in ihre Geschäftsmodelle integrieren können.

Haltbarkeit:

Die Haltbarkeit von Tesla-Fahrzeugen wird allgemein als sehr gut angesehen. Viele Besitzer von Tesla-Fahrzeugen berichten, dass ihre Autos auch nach mehreren Jahren noch in einem ausgezeichneten Zustand sind. Die Lebensdauer von Elektrofahrzeugen hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B. der Qualität der Batterie, der Nutzung und der Wartung des Fahrzeugs. Tesla ist bekannt für die Verwendung von hochwertigen Batterien und die kontinuierliche Verbesserung der Technologie, was dazu beiträgt, dass die Haltbarkeit der Fahrzeuge verbessert wird. Zudem bietet Tesla auch eine Garantie auf die Batterien und Antriebsstränge ihrer Fahrzeuge, was für zusätzliche Sicherheit sorgt. Letztendlich hängt die Haltbarkeit eines Tesla-Fahrzeugs aber auch von der individuellen Nutzung und Pflege durch den Besitzer ab.

Anschaffungskosten:

Die Kosten für ein Tesla-Fahrzeug variieren je nach Modell und Ausstattung. Derzeit bietet Tesla fünf Modelle an: das Model S, das Model 3, das Model X, das Model Y und das Model S Plaid. Die Preise für das Basismodell des Model 3 beginnen bei etwa 35.000 Euro, während das Model S Plaid mit einem Preis von etwa 139.990 Euro das teuerste Modell ist.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die tatsächlichen Kosten eines Tesla-Fahrzeugs von verschiedenen Faktoren abhängen, einschließlich der gewählten Ausstattungsvarianten, der Region, in der das Fahrzeug gekauft wird, und den verfügbaren Steuervergünstigungen und Rabatten. Darüber hinaus können auch Kosten für Versicherungen, Wartung, Reparaturen und Stromverbrauch anfallen.

Tesla bietet auch verschiedene Finanzierungsoptionen an, wie beispielsweise Leasing- und Finanzierungsangebote. Es ist immer ratsam, alle Kosten und Optionen sorgfältig zu prüfen, um sicherzustellen, dass ein Tesla-Fahrzeug den eigenen Bedürfnissen und dem Budget entspricht.

Bitte nutzen Sie zum teilen dieses Beitrags unseren kostenlosen und multifunktionellen URL Shortener.

(Quelle Bildmaterial: Bild von capital street fx auf Pixabay)

Keep reading

More posts from our blog

Die besten TV-Geräte 2024: Top-Modelle im Überblick
By Lmyadmin May 23, 2024
Das Jahr 2024 hat eine beeindruckende Auswahl an TV-Geräten hervorgebracht, die mit innovativen Technologien und atemberaubender Bildqualität...
Read more
Ray-Ban Meta Smart Glasses: Die Zukunft der tragbaren Technologie
By Lmyadmin May 18, 2024
Ray-Ban hat kürzlich seine neueste Innovation vorgestellt: die Ray-Ban Meta Smart Glasses. Diese Brille kombiniert modernste tragbare Technologie mit...
Read more
Die besten Notebooks 2024: Innovation und Leistung im Fokus
By Lmyadmin April 15, 2024
Die besten Notebooks 2024: Innovation und Leistung im FokusVeröffentlichungsdatum: 15. April 2024Das Jahr 2024 hat eine Reihe beeindruckender...
Read more